normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Regeln

Allgemeines / Reglement zum Veranstaltungstag:
 
  • die Bürgermeister oder deren Vertreter eröffnen (0:00 h) und beenden (20:17 h - Siegerehrung) die Veranstaltung in der eigenen Stadt
  • max. 12 Personen dürfen pro Freibad im Wasser sein
  • ein Schwimmer muss immer im Wasser sein – sonst Disqualifikation (!)
  • keine Neoprenanzüge erlaubt
  • Alkohol ist nicht erwünscht (ggf. nur nach dem Schwimmen in Maßen, kein Glas)
  • Bei Gewitter wird das Schwimmen unterbrochen - wenn es nur eine Stadt betrifft – dann wird die Zählung unterbrochen für den Zeitraum

 

  • stündliche Eintragung der geschwommenen Kilometer, soweit möglich, übers Internet www.stundenschwimmen.de
  • keine Kilometersammlung bei Langzeitschwimmern, Zwischenmeldung pro Stunde
  • telefonische Kontaktierung / Telefonkonferenz zum Zwischenstand um 06.00 Uhr, 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 18.00 Uhr zwischen den Städten

 

  • Siegerehrung der einzelnen 3 besten Teilnehmer innerhalb der Stadt erfolgt individuell
  • Siegerehrung bzw. Pokalübergabe erfolgt in der Siegerstadt zu einem späteren Termin

 

Bitte beachten Sie, dass jede Stadt individuell den Ablauf regelt (z.B. zelten usw.)